Zertifizierungen

Zenith Rubber Europe is in der Lage die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Umwelt und der Gesundheit zu handhaben. Unser Sortiment ist auf die neue Gesetzgebung angepasst. Haben Sie weitere Fragen zu unserer Unternehmen oder unseren Zertifikaten? Kontaktieren sie bitte unseren Kundenservice.

''Unser Angebot ist REACH, RoHS, PAHS und TÜV SÜD bescheinigt''


 

REACH Zertifikat

 
REACH (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe). Das Gesetz ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Das Ziel von REACH ist die menschliche Gesundheit und die Umwelt durch die bessere und frühere Identifikation der intrinsischen Eigenschaften von chemischen Substanzen zu schützen. Zur gleichen Zeit verbessert REACH die Innovation und die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Chemieindustrie. REACH gilt für alle Chemikalien die importiert oder in der EU hergestellt werden. Die Europäische Chemikalienagentur wird die technischen, wissenschaftlichen und administrativen Aspekte des REACH-Systems verwalten.

 

 

RoHS Zertifikat

 

RoHS (Restriction of Hazardous Substances). Die RoHS-Richtlinie bezieht sich auf bestimmte gefährliche Stoffe, die häufig bei reduzieren, elektrischen und elektronischen Geräten eingesetzt werden. Die RoHS-Richtlinie ist in Kraft getreten am 1. Juli 2006 und wurde von einzelnen Mitgliedstaaten der Europäischen Union beibehalten und in Kraft gesetzt. Diese Richtlinie schränkt die Verwendung von sechs gefährlichen Substanzen bei der Herstellung von verschiedenen Arten von elektronischen und elektrischen Geräten ein.  Blei, Quecksilber, Cadmium, Chrom, polybromierte Biphenyle und polybromierte Diphenylether. Intertek mit RoHS-Konformität geprüft und genehmigt sind unsere vier Gummimischungen Naturkautschuk, Nitril, Butyl und Neopren.

 

PAHS Zertifikat

 

Im August 2014 stellte die deutsche AFP (Ausschuss für Produktsicherheit) die neuen Anforderungen für die Bewertung des PAHS und Prüfung der Mark-Zertifizierung GS vor. Das Ziel ist es das anstehende REACH Anhang XVII PAKs für die Verbrauchernachfrage auszurichten. Im Vergleich mit dem bestehenden ZEK 01.4-08 gibt es große Veränderungen an den Grenzen und Kategorien. Bitte beachten Sie die Zusammenfassung unten und in Tabelle A für die Grenzen.

 

 

TÜV SÜD Zertifikat


SafeRTOS wurde unabhängig zertifiziert von TÜV SÜD und ist  in Übereinstimmung mit dem Schweregrad für IEC 61508-Projekte in einem Safety Integrity Level (SIL) 3 entwickelt worden - die höchste Stufe, die für eine einzelne Software-Komponente erreicht werden kann. TÜV SÜD ließ auch FreeRTOS gegen die EN 62304 Norm Medizinprodukt zu.
Das TÜV SÜD Zertifikat weist nach, dass die Entwicklungsprozesse der WITTENSTEIN High Integrity Systems selbst für den Einsatz in IEC 61508-Projekte in der SIL-3-Ebene sicher sind.